Veröffentlichungen

03.12.2019

Podcast mal anders – oder Adventskalender mal anders?

Digital kompakt verbindet dieses Jahr weihnachtliche Vorfreude mit Nächstenliebe. Jeden Tag stellt jemand aus unserer digital kompakt-Familie eine Organisation vor, die ihr oder ihm ganz besonders am Herzen liegt. Wir sind sehr stolz am 03. Dezember ein ganz besonderes Spendentürchen öffnen zu können. Denn Stefan Lammers durfte Annika Sondenheimer als seinen Gast begrüßen. Annika Sondenheimer ist die Frau von Patrick Sondenheimer, der den Flugzeugabsturz in den Alpen leider nicht mehr verhindern konnte.

In unserer Arbeit bei SLBB orientieren wir uns immer wieder an Kindern, denn im Kindermund liegt Wahrheit. Leider gibt es auch Kinder, dessen Augen in der Weihnachtszeit nicht glänzen vor Freude und die eine schlimme Situation überstehen müssen. Aufgrund ihrer eigenen Erfahrung hat Annika Sondenheimer im Namen ihres Mannes den Patrick Sondenheimer Stiftungsfond gegründet, um Eltern und Kindern in Trauerphasen zur Seite zu stehen. Sie möchte verhelfen, Menschen und insbesondere Kinder zu unterstützen, auf ihrem Weg wieder zurück zu mehr Freude und Sonnenschein zu kommen. In unserem Spendentürchen erzählt sie Stefan Lammers von ihrer Geschichte und wie sie Kinder mit ihrer Arbeit auf dem heilsamen Weg begleitet.

Digital kompakt hat bereits 50 Euro gespendet und wir freuen uns über weitere Geldspenden oder die Sensibilisierung für dieses wichtige Thema!

Hier geht es zu unserem Spendentürchen-Podcast

Hier geht es direkt zu der Website des Patrick Sondenheimer Stiftungsfonds