Unternehmen

Wir sind Berater, Coaches und Moderatoren mit Führungserfahrung und sind die Experten auf unserem jeweiligen Gebiet. Unser Anspruch ist es, Sie, Ihr Team oder Ihre Organisation langfristig erfolgreich zu machen.

Stefan Lammers verfügt über viele Jahre Führungserfahrung, unter anderem als CEO und Aufsichtsrat. Im Jahr 2000 gründete er das Beratungsunternehmen Stefan Lammers Business Building, SLBB.  Er ist – neben einer Reihe anderer Qualifikationen – als Executive Coach UC Berkeley, systemischer Organisationsberater und Team-Coach AoEC sowie als chinesischer REN-Coach und Coach der Wirtschaft IHK ausgebildet.

»Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Executive Coaching / Executive Sparring, dem Aufbau substanzieller Führungskompetenz, Entwicklung von Hochleistungsteams, Moderation von Workshops sowie Organisationsentwicklung. Mein Ansatz ist durch eine respektvolle Schonungslosigkeit gekennzeichnet: klar, direkt und auf den Punkt gebracht, dabei immer wertschätzend. Ich begleite Sie aus der Komfort-Zone hin zum angestrebten Erfolg.«

 

Petra Basler bringt mehr als 30 Jahre Berufs- sowie umfangreiche Lebenserfahrung als das Fundament ihrer Coachingarbeit ein. Seit 2001 ist sie als Coach und Beraterin tätig. Frau Basler hat mehrere Jahre als PCC Coach den Vorstand der International Coach Federation unterstützt.

»Die Kunden schätzen meine Fähigkeit, komplexe Themenstellungen schnell erfassen zu können und mit großem Einfühlungsvermögen, Klarheit und Ruhe die Impulse zu setzen, die neues Denken und Handeln ermöglichen.«

 

Jan Markus Kristen ist Executive Coach und Trainer. Seine Erfahrungen für seine Leidenschaft als Berater beruhen auf seinen Tätigkeiten als Managing Partner bei der Orange Change- und Projektmanagement, als Leadership Development Consultant bei Axialent in Buenos Aires und seinen Erfahrungen in der Eheberatung. Weitere berufliche Erfahrung erlangte er als CEO in einem Reiseunternehmen.

»Ich berate, coache und trainiere seit über 14 Jahren erfolgreich Führungskräfte und Ihre Teams bzw. Organisationen in Deutschland und International. Durch diese Erfahrung kann ich mich gut und schnell auf die individuelle Situation einstellen und persönliche, strukturelle und soziale Muster, Blockaden und Stärken erkennen, um diese anzusprechen und konstruktiv weiterzuentwickeln. In der Beratung unterstütze ich Führungskräfte in der Bearbeitung ihrer Managementfragestellungen im Bereich Strategie, Systeme und Prozesse. Als Agile Coach führe ich Teams zu innovativen und skalierenden Arbeitsweisen.«

 

Stephanie Lammers verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Optimierung mündlicher Kommunikation. Dazu gehören Sprech- und Stimmtherapie/-Schulung sowie Präsentations- und Auftrittscoaching.

Sie ist ausgebildete Sprecherzieherin und Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin. Wichtig sind ihr besonders die Zusammenhänge der eigenen Persönlichkeit und ihrer Wirkung auf den Zuhörer. Als überzeugender Sprecher müssen Sie sich Ihrer Ausdrucksmöglichkeiten bewusst sein, sowie flexibel und authentisch auftreten. Ebenso sollten Sie jedes Gespräch als wertschätzenden Dialog verstehen, auch wenn es hart zur Sache geht.

»Mir ist in meiner Arbeit wichtig, dass Sie an einer echten Ausdrucksweise arbeiten. Eingeübte Gesten und Phrasen werden vom Zuhörer sofort erkannt, ob bewusst oder unbewusst. Wir werden gemeinsam Ihr Repertoire an sprachlichen und stimmlichen Möglichkeiten erweitern, immer im Hinblick auf die Situation, Ihre innere Haltung und deren Wirkung.«

 

Dr. Andreas Wieland verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der freien Wirtschaft, davon hatte er 14 Jahre die Managementverantwortung für die Organisations- und Personalentwicklung einer internationalen Unternehmensgruppe. Darüber hinaus verfügt er über eine mehrjährige Praxiserfahrung als Unternehmensberater, wie auch als Lehrbeauftragter für Organisationsentwicklung und Change Management an der Salzburg Management Business School.

»Ich unterstütze meine Klienten bei der Weiterentwicklung Ihrer Konzepte, wobei der Schwerpunkt in der gemeinsamen Zukunftsgestaltung liegt. Auf der Unternehmensebene geht es mir um die Stimmigkeit von Strategie, Struktur, Kultur und den menschlichen Kompetenzen. Im Coaching stelle ich meine Expertise zur Steigerung der Selbstlösungskompetenz meiner Klienten zur Verfügung und achte auf einen effizienten und ergebnisorientierten Prozess.«

 

Roland Meyer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in Dienstleistungsunternehmen. Sein Schwerpunkt lag dabei im Bereich der Konzeption und Umsetzung von neuen, innovativen Geschäftsfelder. Dabei kamen seine analytischen Fähigkeiten zu Daten und Prozessen sowie sein Vertriebswissen sehr zum Tragen.

»Ich unterstütze Unternehmen dabei, erfolgreich zu bleiben. Hierzu ist es notwendig, die vorhandenen Potenziale bestmöglich zu nutzen und sich darüber hinaus schon heute mit neuen Ansätzen zu beschäftigten. Es ist wichtig, die Menschen im Unternehmen aktiv im Prozess dabei einzubinden, sei es als Gestalter oder als aktive Umsetzer. Für die Führung ergeben sich neue Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Meine langjährige praktische Erfahrung bringe ich sehr gerne ein, um vorhandenes Potenzial auszuschöpfen und zielorientiert zu agieren.«

 

Karin Burmeister weist über 14 Jahre Führungserfahrung als Personalleiterin und geschäftsführende Gesellschafterin auf. Seit 2006 ist sie selbstständige Beraterin, Trainerin, systemischer Coach und hält Vorträge. Frau Burmeister verfügt über eine REISS-Profil-Lizenz, wie auch die 9 Levels of Value System Quailifizierung und ist Anwenderin des Enneagramms.

»Mein Fokus liegt auf Organisations- und Personalentwicklung im Change durch Sensibilisierung und Kompetenzaufbau in Training, Coaching und Beratung. Meine Leidenschaft liegt darin, Menschen und Organisationen zu ihrer eigenen inneren Kraft zu führen und daraus Resilienz und Spitzenleistung zu entwickeln.«

 

Oliver Wüntsch ist Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC). Als Business Coach begleitet er seit 2008 Unternehmen, Organisationen und Menschen bei betrieblichen Veränderungen und bei organisatorischer Neuorientierung. Er hat mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Beratung sowie in der Leitung von kreativen Projektteams in Marketing, Werbung, Medien und Kultur. Seit 2011 ist er Mitglied im Vorstand der GwG – Fachverband für Personzentrierte Beratung. In dieser Funktion ist er Verbandsvertreter beim Roundtable der Coachingverbände (RTC).

»Als Business Coach bin ich Experte für dialogorientierte Arbeitsprozesse. Ich begleite meine Kunden bei betrieblichen Veränderungen und unterstütze sie dabei, neue Perspektiven zu entwickeln. Ich vertrete einen ressourcenorientierten Ansatz und bin davon überzeugt, dass alle relevanten Kompetenzen für eine erfolgreiche Veränderung im Unternehmen bereits vorhanden sind. Diese gilt es im Training und der Beratung sichtbar zu machen und in konkrete Maßnahmen zu übersetzen.«

 

Uta Friege hat über 25 Jahre HR – und 15 Jahre Leadership Erfahrung in verschiedenen Branchen – zuletzt verantwortlich für die EMEA Region in einer internationalen Bank. Seit 2008 ist sie als systemische Beraterin und Coach tätig. Frau Friege ist nicht nur in diesen Kernthemen, sondern auch im MBTI – und Profilor zertifiziert. Darüber hinaus ist sie REISS Master und Kommunikationsexpertin nach Schulz von Thun.

An der BSP Business School Berlin Potsdam unterrichtet Frau Friege als Gastdozentin im Fachbereich Wirtschaftspsychologie. Dort arbeitet sie mit Studenten an der praktischen Anwendung des theoretischen Wissens.

»Meine Devise ist es immer 3 Blickwinkel einzunehmen: Der Mensch oder das Team, mit dem ich arbeite mit seinen individuellen Sichtweisen, die Rolle (Anforderungen, Werte, Verhaltensweisen) im Kontext der Unternehmensrealität (sozusagen die DNA des Unternehmens) und der unternehmerische Beitrag zum Unternehmenserfolg. Mein Ziel ist es Handlungsoptionen und Perspektiven zu erweitern. Meine Kunden schätzen meine sehr klare und deutliche, immer wertschätzende Art der Kommunikation und Arbeit.«

 

 

Kirsten Sander berät seit 20 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach Unternehmen in Veränderungsprozessen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Konzeption und Umsetzungsbegleitung von Change- und Kulturentwicklungsprozessen, im Executive Coaching und in der Teamentwicklung. Zusätzlich verfügt Sie über eine zusätzliche Expertise in der Entwicklung von Vertriebsteams im Finanzdienstleistungsbereich. Sie ist DBVT anerkannter systemischer Coach, systemischer Berater und systemischer Organisationsentwickler.

»Ich habe Respekt vor Menschen und ihren Leistungen. Deshalb gehe ich wertschätzend, achtsam und ehrlich mit meinen Kunden um. Meine Rolle als externer Berater ist es, zu verstehen, zu übersetzen, den Finger in die Wunde zu legen, Ressourcen zu erkennen, Orientierung zu geben und gemeinsam mit einer großen norddeutschen Klarheit Veränderungsprozesse zum Erfolg zu führen.«

 

Mit über 27 Jahren Personalarbeit in leitenden Funktionen im internationalen und globalen Umfeld (Europa, Australien und Asien) verfügt Rainer Schmitz über ein umfangreiches Business und HR »Know How«. Mit neun Jahren Coaching-Erfahrung, Zertifizierung und Akkreditierung durch die »International Coach Federation« arbeitet er mit leitenden Führungskräften und multi-kulturellen Teams. Er lebt und arbeitet seit über elf Jahren in Asien (China).

»Meine Passion ist positive Veränderung und erfolgreiches Wachstum für das Unternehmen, die Organisation, die Führungskräfte und deren Mitarbeiter. Veränderung ist das einzig Beständige. Dabei begleite ich Führungskräfte im sich dramatisch verändernden asiatischen Geschäftsumfeld. Einer meiner neu entwickelten Schwerpunkte ist die Entwicklung einer Coaching Kultur im Unternehmen; eine holistische Betrachtungsweise, um die Führungskultur nachhaltig zu verändern.«

 

Marina Löwe ist seit 2002 in internationalen Unternehmen als interne und externe Beraterin, Moderatorin und Trainerin tätig. Sie ist Arbeits- und Organisationspsychologin und mehrfach zertifizierte Trainerin, Mediatorin und Co-active Coach.

»Der Kern meiner Arbeit liegt in der Entwicklung von Kommunikations- und Führungskompetenzen, Teambildung und -entwicklung, Moderation von Workshops, sowie in der Begleitung von Veränderungsprozessen. Meine Haltung zeichnet sich durch aufrichtiges Interesse, Praxisorientierung und einen starken Fokus auf die eigene Verantwortung aus. Die lösungsorientierte Arbeit mit vorhandenen Stärken und Ressourcen steht dabei im Vordergrund.«

 

Holger Fuchs ist seit vielen Jahren als Berater und Coach in Einzelcoachings bis hin zu Großgruppenveranstaltungen erfolgreich. Dabei nutzt er sein breites Spektrum an Ausbildungen wie Quantum Collaboration, Dynamic Facilitation, TMS, Prozessorientierter Konfliktlösung und Integral Business Coaching. Herr Fuchs entwickelt seit 2005 seine eigenen Prozesse für die Unterstützung von Führungskräften und Teams zum Beispiel »Feuerprozess«, »Cooperative Leadership« oder »Standpunktarbeit«.

»Mein Schwerpunkt liegt in der Erleichterung des organischen Wachstums von Mensch und Unternehmen. Meine Kunden schätzen an mir, dass ich mit sanfter und zugleich konfrontativer Art die Themen angehe, die Not tun und gleichzeitig einen offenen Raum schaffe, in dem 'Betroffene' zu 'Mitgestaltern' werden.«

 

Nathanael Kautz verfügt über den Master Erwachsenenbildung und Weiterbildung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Seine Schwerpunkte liegen in der Planung, Durchführung und Evaluation von Lernumgebungen aller Art. Die Masterarbeit verfasste er im Forschungsbereich demokratischer Unternehmen. Außerdem hat er die LQB zertifizierte Train-the-Trainer Ausbildung erfolgreich absolviert.

»Positive Lernerfahrungen motivieren weitere Schritte zu gehen. Als Bildungsmanager bin ich für neue Ideen, Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten verantwortlich, damit dem Wachstum von Menschen und Unternehmen nichts im Wege steht.«

 

Søren Walla ist seit sieben Jahren als geschäftsführender Gesellschafter tätig. Neben seinen Examen in drei Fachbereichen hat er eine Coachingausbildung nach GCW absolviert und macht aktuell berufsbegleitend seinen Master in Wirtschaftspsychologie. Er ist darüber hinaus für die Hochschullehre und den BIP Persönlichkeitstest zertifiziert und verfügt über eine »Train-the-Trainer-Qualifikation« für mobile Seilaufbauten, sowie eine ERCA-Hochseilgarten-Trainer-Ausbildung. Für die Organisation teambildender Maßnahmen erhielt er eine Ehrenauszeichnung des Bildungsministeriums.

»Die Praxisphasen unserer Workshops erlebe ich als effizienten Anstoß, wodurch die Teilnehmenden Hemmnisse, die ihren Arbeitsalltag erschweren, zur Sprache bringen. Es ist als Trainer beeindruckend zu erfahren, wie lösungsorientiert die meisten Gruppen mit ihren Problemen umgehen, wenn sie erst einmal offen liegen...«

 

Johann Scholten ist Organisationsberater und verfügt über 25 Jahre Führungserfahrung, davon 8 Jahre als Bereichsleiter im Bereich der Weiterbildung mit den Schwerpunkten Mitarbeiterführung und innovative Konzeptentwicklung.

»Grundsätzlich orientiere ich mich an den Erkenntnissen der Systemtheorie und Organisationstheorie begleitet von Impulsen aus Kommunikations- und Lerntheorie. Ich übernehme Führungsverantwortung als Berater und Coach für meine Prozesse und finde den Punkt, wo ich vertrauen kann und Individuen und Gruppen Raum und Verantwortung für ihr Handeln geben kann.«

 

Katharina Fiedler hat langjährige Erfahrung im HR-Bereich und war zuletzt verantwortlich für die strategische Personalentwicklung bei einem börsennotierten Wohnungsunternehmen. Neben der Konzeption und Einführung moderner Personalentwicklungs- und -marketinginstrumente war die Durchführung und Moderation von Führungskräfteveranstaltungen ihr Schwerpunkt. Ihre Leidenschaft liegt darin, Unternehmenskultur so zu gestalten, dass Menschen mit Leichtigkeit und gleichzeitig Zielorientierung ihre Potenziale entfalten können. Ihr Studium der Soziologe, Psychologie und Pädagogik sowie ihre Coach- und Trainerausbildung sowie diverse Weiterbildungen sind für sie die Ausgangspunkte, Mensch und Organisation in Entwicklungsprozessen zu begleiten.

»Menschen sowie Themen innovativ zu verbinden und daraus etwas Neues entstehen zu lassen, treibt mich an. Die innere Haltung zu reflektieren und dabei das 'big picture' nicht aus den Augen zu verlieren– diese Verbindung ist für mich grundlegend für gute Führung und Zusammenarbeit. Ich sehe die Dynamik, die sich aus New Work und agilen Konzepten ergibt, als Chance, sich neu zu kalibrieren – zu mehr Sein als Schein.«

 

Nach ihrem Abitur 2016, absolvierte Hannah Baum ein vierwöchiges Praktikum bei SLBB. Dabei entdeckte sie ihre Begeisterung für die Beratertätigkeit und blieb uns deswegen als Projektmanagerin auch nach Ende des Praktikums erhalten. Zudem studiert sie Psychologie an der Heinrich Heine Universität, wobei sie sich unter anderem mit der Arbeits- und Organisationspsychologie sowie der richtigen Personalauswahl befasst.

»Projektmanagement bei SLBB bedeutet für mich, mein im Studium gewonnenes, theoretisches Wissen mit der Praxis zu verbinden und dadurch in unserem Team neue Impulse zu setzten.«

 

Elisa Schnurr macht aktuell ihren Bachelor in Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie ist zuständig für die Außenwirkung der Marke SLBB und der Planung der zukünftigen Entwicklung. Zudem unterstützt sie sowohl das Team, als auch die Berater und ist unser Berater-Nachwuchs. Ihre Herausforderung ist es, durch eine Erleichterung von Abläufen, einer Etablierung der offenen Kommunikation untereinander und einem freudig und produktiven Mindset, persönliche Fähigkeiten besser zu fördern und das Arbeitsleben zu erleichtern.

»Wie Sokrates sagte: In jedem Menschen ist Sonne – man muss sie nur zum Leuchten bringen. Und in einer sich derart wandelnden Zeit, sehe ich es als besonders wichtig, Menschen dabei zu verhelfen. Durch Emotionalität und Empathie in direkter Verbindung mit Klarheit, Vertrauen und Professionalität, kann man Entwicklung leichter umsetzen und die Arbeitswelt nachhaltig lebenswert gestalten.«

 

Diana Herrmann ist Diplom-Betriebswirtin (BA). Aus ihren Tätigkeiten bei Banken und Beratungsunternehmen bringt sie viele Jahre Berufs- und Lebenserfahrung mit. Bei SLBB ist sie verantwortlich für den engen Kontakt zu unseren Kunden, für die Koordination und die internen Organisationsprozesse.

»Als Office Managerin und Beraterkoordinatorin bin ich das Bindeglied im Team von SLBB. Ich bin eine sehr offene und kommunikative Persönlichkeit und freue mich für Sie die kompetente Ansprechpartnerin für Fragen, Terminwünsche und sonstige Belange zu sein. Lassen Sie uns in Kontakt treten für erfolgreiches Wachstum von Menschen und Unternehmen!«

 

Laurenz 天 Friedemann Lammers hat im Februar 2013 seine Vorbereitungszeit zur Mitarbeit bei SLBB erfolgreich abgeschlossen. Nach ersten praktischen Erfahrungen in der Chaostheorie hat er sich Ende 2013 auf den Weg über zwei Etagen gemacht, um festgefahrene Strukturen aufzubrechen und ständig für neue Inspiration und Aufmerksamkeit zu sorgen.

»Bei SLBB unterstütze ich das Team bei der Gestaltung von guter Laune, verhindere Langeweile und arbeite ohne Unterbrechung. Neben Spaß und Verwirrung bin ich der Ansprechpartner für kreative Ideen, neue Wege und schnelle Reaktionen.«

 

Expertenbeirat SLBB

Menschen stehen bei uns immer im Mittelpunkt unserer Arbeit. Erst wenn unsere Kunden einen tatsächlichen Mehrwert erfahren haben, Organisationen und Teams am Optimum sind, sind auch wir zufrieden. Um unsere eigenen Ansprüche zu erfüllen und unseren Qualitätsstandard abzusichern, nutzen wir unseren Expertenbeirat.

Prof. Dr. Klaus P. Stulle

Wissenschaftlicher Beirat
bei Stefan Lammers Business Building

Dr. Klaus P. Stulle (* 1967), der 2008 von der Hochschule Fresenius in Köln auf eine Professur im Fachbereich »Wirtschaftspsychologie« berufen wurde, verfügt über fast zwölfjährige Konzernerfahrung bei der Bayer AG im Bereich der Personalentwicklung und –organisation. Dort hatte er Leitungsfunktionen in der operativen und strategischen Personalentwicklung inne. In diesem Rahmen konzipierte und begleitete er internationale Führungskräftetrainings und war für die Potentialdiagnostik von Führungskräften zuständig. Prof. Stulle hat auf allen Kontinenten Projekte in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch durchgeführt. Seine interkulturellen Erfahrungen basieren außerdem auf Reisen durch mehr als siebzig Länder weltweit.

Darüber hinaus verfügt er über mehrjährige Zusatzausbildungen zum systemischen Coach / Organisationsberater sowie diverse Zertifizierungen für Persönlichkeitsfragebögen.

Seit 2012 steht Prof. Stulle mit der Unternehmensberatung »Stulle & Thiel« in den Bereichen Assessment, Coaching und Beratung seinen Klienten konstruktiv zur Seite.

Karl-Heinz Schröder

Management Beirat
bei Stefan Lammers Business Building

Karl-Heinz Schröder, Jahrgang 1953, war erfolgreicher Transaktions-Banker mit überregionaler Vertriebsverantwortung und mit mehr als 35 Jahren Führungserfahrung bei der Deutschen Bank. Viele Jahre davon war er als Managing Direktor im Top-Führungskreis. Karl-Heinz Schröder bringt sein Wissen und seine Erfahrung ein, um unser Unternehmen herauszufordern und die Qualität weiter zu steigern. Persönlich steht er für eine aktive Personalführung, -förderung und -entwicklung. Vielfältigkeit, Mentoring und Coaching sind ihm wichtig. Er sagt: »Erfolge lassen sich in Hochleistungsteams nur mit zufriedenen Mitarbeitern feiern«. Für Karl-Heinz Schröder benötigen persönliche und organisationale Veränderungsprozesse interne und externe Begleitung, um neue erfolgreiche Wege zu gehen.

»Ich unterstütze Stefan Lammers, weil ich an seine Arbeit glaube und die Schwerpunkte meiner eigenen Personalpolitik in seinen Aktivitäten wieder finde.«

 

Weitere Berater im SLBB-Netzwerk

Wir sind bestens mit weiteren Beratern, Coaches und Moderatoren vernetzt. Auch mit diesen Kollegen haben wir wertvolle Erfahrungen gesammelt und wissen, dass diese Sie, Ihr Team oder Ihre Organisation erfolgreich machen.

Lea Böhm

Führungskräftecoach, Kommunikationstrainerin & Teamentwicklerin
Berlin

Gonzague Dufour

Executive Coach und HR Consultant
New York, Miami

Cordula Goj

Coach und Mediatorin
Bonn

Victoria Gerards

Trainerin, Coach und Organisationsberaterin
Düsseldorf

Rita Hein

Systemischer Coach und Organisationsberaterin
München

Dan Kimble

Executive Coach
Orinda, CA, USA

Peter Lachecki

Management Berater
London

Carmen Lence

Executive Coach, Trainer und Familien-Business Experte
Mailand

Christine Schauer

Beraterin, Trainerin und Coach
Zürich

Uwe Schollmeyer

Executive Coach, Berater, Mediator und Moderator
Karlsruhe

Marianne Trottier

Führungskräfte-Coach, Kommunikationstrainerin und Organisationsberaterin
Berlin

 

SLBB-Netzwerkpartner

Wir sind mit weiteren Unternehmen gut vernetzt, um Sie erfolgreich zu machen. Unsere erfahrenen Kollegen runden unser Profil ab und stehen Ihnen mit uns gemeinsam für umfangreichere Projekte und Aufgaben zur Verfügung.

UC Berkeley

Nachdem Stefan und Stephanie Lammers selber ihre Ausbildung zum Executive Coach am UC Berkeley Executive Coaching Institute ECI erfolgreich absolviert haben, freuen wir uns nun darauf zukünftig mit dem Berkeley ECI zu kooperieren. Bereits im Mai 2017 war Stefan Lammers als Executive Coach und Ausbilder beim Berkeley Executive Coaching Certification Programm in Florenz tätig. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Projekte.

http://www.berkeleyeci.com

digital kompakt

digital kompakt ist eine Fachpublikation zu digitalen Geschäftsmodellen, Unternehmen und Entwicklungen, mit Fokus auf hochwertigen Podcasts, wie beispielsweise der Podcastreihe »High Performance Leadership« mit Stefan Lammers.

http://www.digitalkompakt.de

https://soundcloud.com/dkompakt/sets/high-performance-leadership

RF/F – Raum für Führung

RF/F bietet Beratung und Services für die Weiterentwicklung und Veränderung unternehmensinterner Strategien, Organisationen, sowie für Führung und das Gesundheitsmanagement.

http://www.rf-f.de

NetBusiness

Peter F. Drucker, der bekannte Unternehmensforscher sagt, dass es wichtiger sei, die richtigen Dinge zu tun, als die Dinge richtig zu tun. Beim Thema Digitale Strategie und Online-Strategie geht es genau darum. Die richtige Strategie sichert Ihnen den Fortbestand Ihrer Unternehmung. Genau hier kann Jörg Eugster seine Erfahrung aus vielen Projekten seit 1998 einbringen und Sie ins digitale Zeitalter führen.

http://eugster.info/consulting/online-strategie-internet-strategie/