Veröffentlichungen

02.09.2020

4 Fragen an… Stephanie Lammers

In den letzten Monaten haben wir bei SLBB alle geplanten Workshops auf Online umgestellt - mit großem Erfolg! Glaubst du, dass sich Online-Beratung auch langfristig gegenüber der Präsenzberatung durchsetzt?

Ich denke, dass es zukünftig eine stärkere Mischung von Online und Offline-Angeboten geben wird, wobei der Online-Anteil stetig zunimmt. In den vergangenen Monaten sind viele unterstützende Online-Tools entwickelt worden. Die Skepsis vieler Kunden vor einem Online-Coaching ist gewichen hinzu: „Wow, da gibt es ja Optionen, die ich vorher gar nicht gesehen habe!“. Präsenz-Coaching wird es sicherlich auch weiterhin geben. Dennoch stehen beide Varianten in ihren Möglichkeiten und Einsatzgebieten mittlerweile nebeneinander. Das ist ein großartiger Fortschritt, von dem unsere Kunden profitieren können und sollten.

Auch virtuell dürfen Qualität und Professionalität nicht fehlen. Darum nutzen wir die SLBB-Virtual Consulting Platform (VCP) als Werkzeug, um auch online hochindividuell mit unseren Kunden zusammen zu arbeiten. Du selber bist "VCP zertifizierte Beraterin und Coach" und kennst dich auch in der Anwendung mit der Plattform  aus. Was ist der größte Vorteil von VCP?

Ich finde an SLBB-VCP klasse, dass ich alles Wichtige für die gemeinsame Arbeit und Weiterentwicklung des Kunden unter einen Hut bringen kann: Ich sehe den Coachee im Video-Chat. Ich nehme die Mimik und Stimme wahr. Außerdem kann ich entgegen der regulären Tools, wie z.B. Zoom, gleichzeitig auf einer Plattform in diversen kreativen Methoden und Tools arbeiten, die zu dem jeweiligen Thema passen. Zudem kann der Kunde auch eigenständig immer wieder in seinen privaten und vertraulichen Online-Raum zurückkehren und weiterarbeiten. Und ich kann ebenso, wenn es für mich zeitlich passt, seine Entwicklung nachvollziehen und mit Impulsen weitertragen – ich finde das super! Das alles mit nur einem Passwort, einer Website und datengeschützt. Die Mischung aus synchroner und asynchroner Arbeit ist das, was meiner Meinung nach langfristig Sinn macht. So können die Eigenverantwortlichkeit – und Eigen“machbarkeit“ für den Kunden erlebbar werden.

Bei SLBB bist du unsere Expertin für die Bereiche Executive Presence, Stimme und Präsentation. Kannst du 3 Eigenschaften nennen, die deine Kunden in der Zusammenarbeit mit dir am meisten schätzen?

Von meinen Kunden wird an mir geschätzt, dass ich sehr klar und schonungslos Feedback gebe und gleichzeitig unterschiedliche Ebenen der Wirkung meines Gegenübers differenziere. Ich verbinde gern Elemente aus Coaching, Training und Beratung. Dabei schaue ich immer, was die Situation erfordert und der Mensch mir gegenüber benötigt, damit er (noch) erfolgreich(er) ist. Gerade im Bereich Executive Presence ist die absolute Klarheit über Rolle, Situation und Ziel der zentrale Faktor, um mit gut ausgebildeten Fähigkeiten und individueller Persönlichkeit zu überzeugen.

Wenn du den Lesern dieses Interviews einen Tipp geben kannst, wie man digitale Zusammenarbeit erfolgreich gestalten kann, welcher wäre das?

Seien Sie neugierig auf digitales Arbeiten! Es geht nicht darum, Vergleiche zur Offline-Arbeit zu ziehen und Offline-Meetings in die digitale Welt zu kopieren – denn erfahrungsgemäß scheitert das in den meisten Fällen. Wenn ich mich weiter entwickeln möchte, komme ich an digitalen Angeboten kaum noch vorbei. Aber ja, weder die Technik noch unser Mindset sind in allen Fällen perfekt vorbereitet. Für Führungskräfte ändert sich unter Umständen ebenfalls einiges: Sie sind online viel stärker in ihrer moderierenden und motivierenden Rolle gefordert. Dafür brauche ich Bewusstsein und gute Strukturen fürs Team. Deswegen ist es so wichtig, jetzt mitzumachen, neugierig zu sein und zu lernen. Erkennen Sie, was die Zusammenarbeit online braucht und wieviel Spaß und Begegnung es auch im digitalen Raum geben kann. Entwickeln Sie Ihre eigene Meinung und Ihren Stil in der Online-Führung.

Wenn Sie mehr über Stephanie Lammers oder unsere Virtual Consulting Platform erfahren wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt



Podcasts

Hochleistung, Achtsamkeit, Leadership!
Darüber sprechen Stefan Lammers, Gründer von SLBB und Executive Coach, und unsere Top-Beraterin Marina Löwe in ihren Podcasts.

Wie baue ich ein High Performance Team auf? Wie werde ich zum High Performance Leader? Was bringt mir Achtsamkeit persönlich, in der Zusammenarbeit im Team und im Unternehmen? Müssen sich Frauen und Männer unterschiedlich in Führungspositionen verhalten?

Die Beiden gehen nicht nur auf diese Fragen ein, sondern geben auch konkrete Alltagsbeispiele. Mit den konkreten Praxistipps von Stefan Lammers und Marine Löwe meistern Sie Ihre nächste Herausforderung.

Hören Sie jetzt rein!

Zu den Podcasts